Die Sache mit den Menschen…

Menschen sind… facettenreich. Ihre Spontanität ist manchmal sehr irritierend und kann den wertvollen Tagesablauf durcheinander bringen. Es beginnt bereits am Morgen: Unser Hauself im Haus meint früher zur Arbeit fahren zu müssen. Das finde ich nicht in Ordnung! Da muss man ihn auch ermahnen und so lange aufhalten, dass er erst später und demnach pünktlich losgeht. Unsere Frühstückszeiten haben sich auch geändert: manchmal früher, manchmal später. Es kommt auf jede Minute an! Sonst rebelliert der empfindliche Weitertapsen …

Wechselbad der Emotionen

11. Mai 2007. Minutes to Midnight. Linkin Park veröffentlichte auf einem Album doch so unterschiedliche Titel. Given Up oder Leave Out All The Rest? Beides Stücke, die so unvergleichlich energiegeladen und schön sind. No More Sorrow oder Valentine’s Day. In Pieces oder The Little Things Give You Away. Wenn wir eben mal Lust auf wechselnde Gefühle haben, legen wir Minutes to Midnight ein. Mehr kann man dazu nicht sagen – perfekt! ✨ Please follow and like us:

A Street Cat

Warum entscheiden sich Menschen bei sich Katzen aufzunehmen? Etwa nur weil sie süß sind mit ihren knuffigen Stupsnasen und dem weichen Fell?  Das mag schon sein, aber wir Katzen sind eben großartig. Einerseits sind wir unabhängig und können uns durchaus ein Weilchen selbst beschäftigen. Etwas Essen, saubere Sanitäranlagen und weiche Schlafplätze und dann sind wir glücklich – Nein, aber das haben wir ja zusammen bereits besprochen zum Welt-Schlupp-Schlupp-Tag. Dass wir Katzen den Weitertapsen …

Running from our Past

Da hat unser Hauselflein mal wieder einen Beitrag verpennt. ? Sie war zu fasziniert vom neuen Werk von Mike Shinoda, mit welchem er das Jahr 2017 abschließen möchte. In Kalenderwoche 2 haben wir diese Thematik ausführlicher besprochen. Aber auch mussten große Verluste einstecken. Wir haben bereits mit dem Tod unseres Opas Guy zu kämpfen, welcher uns erzogen hat und für uns so enorm wichtig war. Es lässt sich kaum in Worte fassen, wie emotional Weitertapsen …