Ganz besonderes Osterfest

In diesem Jahr war es das erste Mal soweit: Wir durften mit unseren Hauselfen raus auf die Terrasse! Lange waren wir selbst unsicher, ob wir wirklich nach draußen möchten, interessiert waren wir ja schon immer.

Wir waren noch ein wenig skeptisch. Erinnert ihr euch an unsere Paketlandschaft? Wir durften nun endlich begutachten, was aus den Paketen rausgekommen ist!

Wie unschwer zu erkennen ist, sind wir beide an einer Leine mit Geschirr gebunden. Wir wohnen direkt an der Straße und unsere Hauselfen wollen nicht, dass wir uns erschrecken und den falschen Weg einschlagen. Sicherheit geht vor!

So richtig glücklich war ich letztendlich nicht. Eine kurze Runde hat mir gereicht und ich bin lieber schnell wieder reingehuscht. Das Geschirr werde ich wohl nicht mehr brauchen, aber vielleicht möchte ich es ja ein anderes Mal erneut probieren.

Ich hingegen hab mich schnell daran gewöhnt. Es ist wirklich sehr schön geworden, was unsere Hauselfen da gebaut haben! Mit dem Geschirr hab ich auch kein Problem. Ich weiß, dass es zu meiner Sicherheit ist. Wenn ich das Geschirr anbekomme, weiß ich, dass ich raus darf! Ich will die Terrasse unbedingt noch weiter erkunden.

Hoffentlich geht es euch allen gut. Wir wünschen noch einen entspannten Ostersonntag und einen tollen Start in die neue Woche am Ostermontag!

Mimi, wir schicken dir ganz liebe Grüße nach oben. Die Blumen sind für dich.

Please follow and like us:

3 Antworten auf “Ganz besonderes Osterfest”

  1. Hallo, ihr beiden, Max und Fox,
    oh, wie schön, ihr durftet zum ersten Mal auf die neue Terrasse, da war ich jetzt so gespannt drauf! Ja, natürlich mit Geschirr und Leine, wenn ihr so wohnt, da geht Sicherheit auf jeden Fall vor!!!
    Ja, Max, da warst du noch nicht so begeistert, aber vielleicht kommt das noch, ich glaube doch, daß du es nochmal probieren möchtest, da draußen gibt es so viel schönes, da könnte dir Mimi jetzt von berichten, vielleicht tut sie es sogar, denn sie war bestimmt auch neugierig, wie ihr „draußen“ findet, auf ihrem Stern dort oben. Fox fand es jedenfalls schön, das freut!
    Ooooh, und jetzt bin ich ganz gerührt, das ist so lieb von euch, an Mimi zu denken und ihr so wunderschöne Blumen zu schicken, da wird sie sich ganz sicher genau wie ihr Frauchen so sehr drüber gefreut haben. Ich streichel euch mal ganz lieb dafür!
    Das wünsche ich euch allen auch, einen entspannten Ostersonntagsabend und einen guten Start in die neue Woche mit dem Ostermontag, liebe Grüße an euch zwei beide und eure Hauselfen,
    Monika.

    1. Liebe Monika,
      wird Mimi hoffentlich über uns wachen. Und vielleicht sind wir durch sie noch sicherer! Wir werden für sie ganz tolle neue Erfahrungen machen.
      Wir wünschen dir alles Liebe Monika und viel Kraft an eure Familie.
      Schnurrige Grüße von Max und Fox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.