Kleine Mahlzeiten+

November und Dezember ist die Zeit des Backens. Unsere Hauselfen haben bereits mit dem Backwahnsinn begonnen. Von Keksen bis Kuchen. Doch irgendwie wollen sie uns jedes Mal aufs Neue nichts abgeben. Wir fordern endlich Backwaren für uns ein!

Los! Her mit euren Rezepten für uns. 🙂

Please follow and like us:

2 Antworten auf “Kleine Mahlzeiten+”

  1. Na, ihr beiden Leckermäulchen, euer Wunsch ist uns doch Befehl, büddeschön:

    Katzen-Kekse
    125 g Weizenmehl
    100 g Margarine
    1 TL Melasse
    30 g Katzenflocken (Hefe oder Vitamine)

    Margarine und Melasse schaumig rühren, das Mehl löffelweise einrühren und zum Schluß die Katzenflocken untermischen. Den Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig ausrollen, Plätzchen in gewünschter Form ausstechen (wie wäre es mit Mäusen?) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Trockenfutter verzieren und bei 180 Grad 8 – 10 Minuten backen und auskühlen lassen.

    Vielleicht haben eure Hauselfen ja sogar noch eine Mäuse-Ausstechform, das wird dann ein Spaß, hihihi! Mimi wünscht euch guten Appetit und wir schicken liebe Grüße
    Monika und Mimi.
    P.S.: Die Kekse von euren Hauselfen sehen soooo lecker aus!

    1. Das ist ja grandios! Wir schicken unsere Hauselfen gleich mal los! Kleine Mäuse zum Naschen wären sehr schmackhaft.

      Vielen lieben schnurrigen Dank euch beiden. Habt ein tolles Wochenende! 🙂
      Max und Fox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.