Warme Worte

Das Jahr schreitet voran und die Tage werden kälter. Die einen freuen sich über den Schnee (so wie unsere Hauselfen), die anderen ersehnen sich bereits den Sommer. Doch der Frühlingsbeginn ereilt uns erst am 20. März, vom Sommeranfang reden wir ja gar nicht. Die weihachtliche Zeit des Jahres ist vorbei – jetzt wieder Sonne bitte.

Gründe lassen sich leicht erötern – längere Tage, mehr Sonnenstrahlen, mehr farbenfrohe Kleidung. Doch eines beklagen die meistdn Hauselfen: Der Beginn des neuen Jahres verbinden sie mit viel Arbeit oder Prüfungen.

Die Frage, die wir uns stellen: Warum vermiest ihr euch Menschen zu Beginn des Jahres bereits das ganze bevorstehende Jahr? Lauter Schwarzmalerei, die Vorsätze sind zu diesem Zeitpunkt gestrichen und die Motivation, mit voller Elan ins Jahr zu starten, ist längst abhandengekommen.

Wir möchten einen kleinen Teil zur Erheiterung leisten und euch ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.

Hier haben wir ein paar Blumen für euch (zum Geburtstag unserer jüngsten Hauselfin).

Hier ein süßes Bild von mir unter einer wärmenden Decke.

Ein Heizdecke im Winter darf bei mir nicht fehlen!

Und zum Abschluss mal ein fast gemeinsames Bild von uns (manchmal braucht man auch Abstand).

Seid nicht so traurig und gefrustet von eurem Alltag. Jeder kann ein Lächeln gut gebrauchen! ❤️

Please follow and like us:
error0

2 Antworten auf “Warme Worte”

  1. Hach, ihr beiden Lieben, Max und Fox,
    eure warmen Worte kamen wie gerufen! Wir hatten uns auch, wie eure Hauselfen, über den Schnee gefreut, aber er war dann leider schnell wieder weg und die graue Tristesse zog wieder ein. Ja, und so ist wohl allüberall der Beginn des neuen Jahres bei uns Menschen ähnlich wie bei euren Hauselfen, auch hier bin ich längst wieder von guten Vorsätzen abgewichen, hab auch irgendwie wieder die Farbe schwarz rausgepusselt, und von Elan kaum noch eine Spur! Mimi schüttelt darüber genauso erstaunt wie ihr den Kopf! Aber dann haben wir gemeinsam euren Eintrag hier geöffnet, und siehe da, Mimi grinst sich eines, der Dosenöffner strahlt über das ganze Gesicht bei euren herrlich erheiternden und fröhlich machenden Bildern! Und wir gratulieren herzlich der jüngsten Hauselfin, die den schönen Blumenstrauß bekam! Max, du siehst so süß aus unter der Decke! Fox hat eine Heizdecke, die würde Mimi auch genießen!
    Wir danken für das Lächeln, das ihr uns geschenkt habt, und geben es herzlichst zurück, mit ganz lieben Grüßen
    Monika und Mimi.

    1. Eure Kommentare erheitern unseren Tag! Es freut uns sehr, dass wir euch mit unserem Beitrag ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten!
      Für mehr Liebe und Fröhlichkeit in der Welt! ❤️
      Schnurrige Grüße von Max und Fox + Hauselfin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.